Gesundheitszentrum Brackenheim: Geriatrische Reha und wohnortnahe ärztliche Versorgung

Um eine flächendeckende Gesundheitsversorgung im Zabergäu weiterhin zu unterstützen bauen die SLK-Kliniken das Gesundheitszentrum Brackenheim. Das Gesundheitszentrum bietet großzügige Räumlichkeiten für verschiedene Arztpraxen, eine Praxis für Physiotherapie, die Geriatrischen Rehabilitationsklinik sowie die hausärztliche Notfallpraxis. Als Teil des Gesundheitszentrums Brackenheim wird auch eine Rettungswache des Deutschen Roten Kreuzes in den Neubau einziehen.

Auf unserer Internetseite möchten wir Sie über unsere medizinischen Einrichtungen und Partner sowie den aktuellen Verlauf des Baus des Gesundheitszentrums informieren.

Bis zur Fertigstellung des Neubaus verbleiben die Geriatrische Rehabilitation sowie die ambulanten Einrichtungen der Notfallversorgung (Rettungswache, KV-Notfallpraxis) und die orthopädisch-chirurgische Praxis Dr. Tischer und Golter im ehemaligen Krankenhaus.

Die Praxen


Orthopädisch-Chirurgische Partnerschaft Dr. Tischer und Dr. Golter

Der Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Akutversorgung von Verletzungen des Bewegungsapparates, insbesondere die Versorgung von Knochenbrüchen, Gelenkverletzungen sowie von Sehnen-, Band- und Muskelverletzungen. Ferner die Behandlung von Arbeits-/Wege- und Schulfällen als zugelassene Ärzte der Berufsgenossenschaften. Daneben werden allgemeinchirurgische und proktologische Operationen sowie Eingriffe bei Krampfadererkrankungen durchgeführt ."

Sprechzeiten:
Mo - Do 8.00 bis 12.00 und 13.30 bis 18.00 Uhr
Fr 8.00 bis 12.00 Uhr

Notfälle:
Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 18.00 Uhr
Freitag 8.00 bis 12.00 Uhr

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, bitte wir Sie stets einen Termin zu vereinbaren und auch bei Arbeitsunfällen und Akutfällen vorher anzurufen. 

Kontaktdaten:
Wendelstraße 11, 74366 Brackenheim | Tel.: 07133-901840 | info@praxis-lauffen.de


Physiotherapie- und Präventionspraxis Sutor

Die Physiotherapie- und Präventionspraxis in der Heilbronner Straße wurde im Jahre 1999 von Bettina Sutor-Ellwein und Volker Sutor gegründet. Durch die Größe der Praxis und die Anzahl der Therapeuten, kann ein sehr breites Behandlungsspektrum im Bereich der Rehabilitation und Prävention abgedeckt werden.  Dank eines interdisziplinären Teams (Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Sportlehrer) können die Patienten von einer umfassenden Therapie profitieren. Primäres Ziel ist die bestmögliche Unterstützung der Patienten und deren Umfeld auf dem Weg der Genesung und Rehabilitation.

Kontaktdaten:
Reha Rondell - Bettina Sutor-Ellwein und Volker Sutor
Austraße 30, 74336 Brackenheim | Tel.: 07135 9908010
rezeption@reharondell.de | www.reharondell.de


Hausärztliche Notfallpraxis

Der Grundgedanke des Ärztlichen Notdienstes ist die Entlastung der niedergelassenen Ärzte, um eine lückenlose Versorgung der Patienten zu ermöglichen. Dabei stehen unsere Patienten mit ihren Bedürfnissen im Mittelpunkt. Es ist uns wichtig, den Aufenthalt in unseren Räumen so angenehm wie möglich zu gestalten. Freundlichkeit und Verständnis dem Patienten gegenüber ist uns selbstverständlich.

Sprechzeiten:
Mo - Fr  19.00 bis 22.00 Uhr
Sa, So und Feiertage  8.00 bis 22.00 Uhr
Außerhalb dieser offiziellen Sprechzeiten ist ein Arzt für Notfälle am Standort Brackenheim von 22.00 bis 7.00 Uhr unter der Rufnummer 116 117 jederzeit erreichbar.

Kontaktdaten:
Ärztlicher Notfalldienst Brackenheim
Wendelstraße 11, 74336 Brackenheim
Bundeseinheitliche Nummer: 116 117 | Direktwahl Brackenheim: 07135 9360821
praxis@notfalldienst-brackenheim.de

Weitere Gesundheitseinrichtungen

Geriatrische Rehabilitationsklinik
Geriatrische Rehabilitationsklinik

Die Geriatrische Rehabilitationsklinik Brackenheim (39 Betten) führt die Anschlussheilbehandlungen (AHB) nach dem Landesgeriatriekonzept Baden-Württemberg durch. Hier werden ältere Patienten, oftmals nach einer Krankenhausbehandlung, wieder auf den Alltag daheim vorbereitet. Sie erhalten Hilfe zur Selbsthilfe und lernen so wieder, zu Hause alleine zurechtzukommen. Das moderne medizinische, therapeutische und pflegerische Konzept der Klinik berücksichtigt den besonderen Versorgungsbedarf älterer Menschen. Die Geriatrische Rehabilitationsklinik befindet sich in Trägerschaft der SLK-Kliniken Heilbronn GmbH. Durch die Anbindung an die Krankenhäuser der SLK-Kliniken stehen der Einrichtung sämtliche diagnostische Möglichkeiten für die Patienten zur Verfügung.

Rettungswache des Deutschen Roten Kreuz (DRK)
Rettungswache des Deutschen Roten Kreuz (DRK)

Die Rettungswache Brackenheim, im südlichen Landkreis gelegen, ist an das Krankenhaus Brackenheim angegliedert. Die Rettungswache versorgt die Städte Brackenheim und Güglingen, teilweise die Stadt Lauffen am Neckar sowie die Gemeinden Cleebronn, Pfaffenhofen und Zaberfeld. Die Rettungswache verfügt über zwei Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug. RTW1 und NEF stehen rund um die Uhr bereit. RTW 2 ist zusätzlich an allen Tagen des Jahres zwischen 8:00 Uhr und 20:00 Uhr zur Versorgung von Notfallpatienten bereit.

Kontaktdaten:
Rettungswache Brackenheim
Wendelstraße 11
74336 Brackenheim
Rettungswachenleitung:
Tel.: 07135 939 03 61

Aktuelles


Freie Vermietungsflächen vorhanden!

Sie sind Mediziner oder Anbieter von Leistungen im Gesundheitsbereich und suchen neue Räumlichkeiten für Ihr Unternehmen? Sprechen Sie uns an. In unserem Gesundheitszentrum Brackenheim sind noch freie Flächen vorhanden. Gerne besprechen wir mit Ihnen, wie wir diese für Ihre Anforderungen nutzen können. Wenden Sie sich hierzu gerne an unsere Projektleiterin Diana Rudolph.

Spatenstich am 25.03.2019

Spatenstich am 25.03.2019

Der Spatenstich für das neue Gesundheitszentrum Brackenheim fand am 25. März 2019 statt.

Mit dem Neubau dieses Gesundheitszentrums setzen die SLK-Kliniken ein weiteres Zeichen, die ambulante medizinische Versorgung vor Ort zu stärken. Im Neubau werden in großzügigen, modernen Räumlichkeiten die erweiterte Geriatrische Rehabilitationsklinik, eine orthopädisch-chirurgische Praxis, eine Physiotherapiepraxis sowie ein Rettungsstützpunkt und die KV-Notfallpraxis untergebracht. Zudem sind weitere Räume vorgehalten, um ergänzend noch eine psychiatrische Institutsambulanz sowie eine weitere Praxis unterzubringen. Die Fertigstellung des neuen Gesundheitszentrums ist für September 2020 geplant.

Die hausärztliche Notfallpraxis am Standort Brackenheim wurde durch Verlagerung der Praxis aus Talheim im September 2017 ausgebaut. Seit April 2018 besteht bereits durch die Praxis „Orthopädisch-Chirurgische Partnerschaft Dr. Tischer und Dr. Golter“ ein zusätzlicher Übergang von der stationären zur ambulanten orthopädisch-chirurgischen Versorgung. Das Gesundheitszentrum Brackenheim leistet damit einen Beitrag zu einer bedarfsgerechten haus- und fachärztlichen Versorgung sowie eine zeit- und wohnortnahe Versorgung medizinischer Notfälle im Zabergäu.

Bis zur Fertigstellung des Neubaus verbleiben die Geriatrische Rehabilitation sowie die ambulanten Einrichtungen der Notfallversorgung (Rettungswache, KV-Notfallpraxis) und eine orthopädisch-chirurgische Praxis im ehemaligen Krankenhaus.Bis zur Fertigstellung des Neubaus verbleiben die Geriatrische Rehabilitation sowie die ambulanten Einrichtungen der Notfallversorgung (Rettungswache, KV-Notfallpraxis) und die orthopädisch-chirurgische Praxis Dr. Tischer und Golter im ehemaligen Krankenhaus.

Bei schweren und lebensbedrohlichen Fällen:

Notfallrettung Tel.: 112

Rettungsleitstelle Heilbronn Notruf-Tel.: 116 117

Außerhalb der Sprechstunden des Haus- oder Facharztes:
Bei medizinischen Anliegen und Notfällen außerhalb der Sprechstundenzeiten des Hausarztes oder des jeweiligen Facharztes können Patienten sich insbesondere an folgende Einrichtungen für den südlichen Landkreis Heilbronn wenden:

Bei nicht lebensbedrohlichen Erkrankungen/Verletzungen:

Hausärztliche Notfallpraxis Brackenheim
Wendelstraße 11 | 74336 Brackenheim
Bundeseinheitliche Nummer: 116 117 | Direktwahl Brackenheim: 07135 9360821

Sprechzeiten:
Mo - Fr 19.00 bis 22.00 Uhr
Sa, So und Feiertage  8.00 bis 22.00 Uhr
Außerhalb dieser offiziellen Sprechzeiten ist ein Arzt für Notfälle am Standort Brackenheim von 22.00 bis 7.00 Uhr unter der Rufnummer 116 117 jederzeit erreichbar.

Außerhalb der Sprechzeiten der Kinderärzte:

Kinderärztliche Notfallpraxis
Am Gesundbrunnen 20-26, Eingang Kinderklinik | 74078 Heilbronn
Bundeseinheitliche Nummer: 116 117 | Direktwahl Brackenheim: 07135 9360821

Sprechzeiten:
Mo bis Fr von 19.00 bis 22.00 Uhr
Wochenende/Feiertage von 8.00 bis 22.00 Uhr
Außerhalb der oben genannten Sprechzeiten (z. B. nachts): Notdienst der Kinderklinik
Tel.: 07131 49-37002

 

 

 

Ansprechpartner
Gesundheitszentrum Brackenheim

Diana Rudolph
Projektleitung Möckmühl|Brackenheim
SLK-Kliniken Heilbronn GmbH
Telefon: 07131 49-45011
diana.rudolph@slk-kliniken.de